Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
15 Mitglieder (DenkDirNix, K.Roo, sebo, Meillo, Sworks, 7 unsichtbar), 99 Gäste und 446 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
29320 Mitglieder
97893 Themen
1537607 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 2205 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 02.02.24 17:09 mit 5102 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Vielschreiber (30 Tage)
Falk 71
Sickgirl 66
panta-rhei 53
Rennrädle 52
Juergen 51
Themenoptionen
#1551876 - 11.06.24 12:39 Schmerzen im Oberschenkel beim Anfahren
ralf001
Mitglied Übernachtungsnetzwerk
Themenersteller
abwesend abwesend
Beiträge: 12
Hallo,

Ich habe gerade eine 3 wöchige Radtour mit ca 1000 HM und 90km pro Tag hinter mich gebracht.
In den letzten Tagen der Tour hatte ich folgendes Problem: Und zwar taten mir oft, wenn ich
z.B. nach einer Pause wieder angefangen habe zu treten (ohne viel Anstrengung), für ca 6 Sekunden die Oberschenkel Muskel
grössflächig weh. Der Schmerz war nicht super stark, aber er steigerte sich für ca 3 Sekunden, und verschwand
dann nach ca 3 Sekunden. Dann war alles in Ordnung und ich konnte normal treten.
Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann ? Eisenmangel ? Ein anderer Mangel ?
Mangelnde Dehnung ? Faszien ?
Wie gesagt, es ist nicht super schmerzhaft (4 von 10 würde ich sagen), aber stören tuts schon.
Und das Beschriebene startete erst in der letzten Woche der 3-wöchigen Radtour.

Schönen Gruss,
Ralf
Nach oben   Versenden Drucken
#1551909 - 12.06.24 07:51 Re: Schmerzen im Oberschenkel beim Anfahren [Re: ralf001]
Uli aus dem Saarland
Mitglied
abwesend abwesend
Beiträge: 553
Ein ähnliches Phänomen kenne ich bei mir auch: Wenn ich kurz anhalte - also ein Bein auf den Boden stelle - und dann wieder losfahre, verespüre ich im betreffenden Bein oft einen leichten Schmerz in Hüfte/oberem Oberschenkel. Nach ca. 20 Sekunden radeln, fährt sich der Schmerz langsam raus.
Ich halte das vom Gefühl her für einen Muskelkrampf. Eventuell ausgelöst durch die Dehnung beim Stehen. Ich mache mir darüber jedoch keine große Gedanken....
Nach oben   Versenden Drucken

www.bikefreaks.de