Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
2 Mitglieder (Heintze, 1 unsichtbar), 52 Gäste und 101 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
24606 Mitglieder
81215 Themen
1222690 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4271 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 8 von 12  < 1 2 ... 6 7 8 9 10 11 12 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Länder In Antwort auf: Andy - Austria2Australia... "Was ist Visa? Wieso braucht man das? Was kann man damit machen? Wo beantragt man es? Was ist eine Botschaft? Muss man zur Botschaft gehen? Kann man in ein bestimmtes Land einreisen bevor das Visum gül 30.08.16 19:21
von Mistah Peetah
Ausrüstung unterwegs Wir sind jetzt auch mit Roberts im Kontakt. Deren Empfehlung, für Ihn: Voyager Light 500 M+/W mit 750 cuin und für Sie(Frostbeule): wenigstens Vagabond 600 / 850 cuin: -12C, 1265 g, Preis 372€(oder noch besser wesentlich teurer und wärmere Modelle).F 30.08.16 19:20
von KaYe
Ausrüstung Reiserad Beim Brevet in Ungarn war es auch über 40 Grad, zum Glück gibt es da eigentlich in jedem Dorf einen kleinen ABC Laden, zum abduschen gibt es auch noch solche Wasserstellen mit auch trinkbaren Wasser 30.08.16 19:14
von Sickgirl
Ausrüstung Reiserad So! Bin das Stevens Tabor (in 47) soeben Probe gefahren! Sozusagen Sneak-Predrive oder so Wird ja erst morgen offiziell enthüllt. Viel Zeit hatte ich nicht, er hat extra ne halbe Stunde länger aufgelassen, weil es erst um 16:30 Uhr ankam, und ic 30.08.16 19:03
von IndianaWalross
Ausrüstung Reiserad ja, bin neuerdings Fachbesucher, oder so... 30.08.16 19:00
von mstuedel
Ausrüstung Reiserad Wer unbedingt Haus samt Küche und Verpflegung für mehrere Tage durch die Gegend transportieren möchte soll das in Gottes Namen tun. Aber er soll nicht behaupten, dass dies alternativlos wäre. 30.08.16 18:56
von manfredf
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: veloträumerBei 4 Taschen plus Lenkertaschen sind 35 kg eher die Untergrenze. ? Jetzt mit oder ohne Rad?! Ohne wäre das sogar für mich echt viel - in Entwicklungsländern, mit vielen Ersatzteilen, Werkzeug ... okok, aber mal so ein 30.08.16 18:50
von panta-rhei
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: WallfahrerIch komme, wenn ich allein unterwegs bin, mit etwa 300g Verpflegung pro Tag aus. Wer so leben möchte, der soll so leben. 30.08.16 18:36
von Juergen
Ausrüstung Reiserad Dito. Das man 10L über den Tag hinweg trinkt bedeutet nicht das man die vom Start weg mitnimmt, Wüstenstrecken ausgenommen. In Mitteleuropa bediene ich mich auch oft auf Friedhöfen, die meist an das kommunale Trinkwassersystem angeschlossen sind. 30.08.16 18:36
von cterres
Ausrüstung Reiserad Jein. Also 2x 1,5 Ltr Wasser + 2x 0,5 Ltr FantaCola mitzuführen war ich nicht nur einmal gezwungen. Es gibt zu viele aufgegebene Tankstellen an den Straßen, leerstehende Häuser udgl. Und wenn gegen Spätnachmittag der Verkehr aufhört, kannste noch nic 30.08.16 18:32
von iassu
Reiseberichte Hi Grobi Danke für Deinen Bericht. In Antwort auf: grobi Der logistische Aufwand ist hoch wenn man campen will und jeden Tag alles aus- und wieder einpacken muss. Tja, dass muss man mögen - wenn man sonst kein Campingfan ist, ist eine Radreise 30.08.16 18:28
von panta-rhei
Ausrüstung Reiserad Ich war noch nie in so einer einsamen Wallachei, wo man nirgends Wasser auftreiben kann. Notfalls klinget man irgendwo. 30.08.16 18:25
von Sickgirl
Ausrüstung Reiserad 30.08.16 18:25
von iassu
Ausrüstung Reiserad Scheint so, Conny macht das ähnlich. Aber bei einer Stichprobe von 2 wollen wir noch nicht verallgemeinern 30.08.16 18:23
von Deul
Ausrüstung Reiserad Und blöde Ausreden sind dann Frauensache? 30.08.16 18:20
von iassu
Ausrüstung Reiserad Bei mir sieht das recht ähnlich aus. Ohne Kletterzeug sind es bei mir mit Zelt, Küche und Klamotten für kaltes bzw. Regenwetter ca. 13 kg. Wenn ich Radeln und Klettern kombiniere kommen noch 6-10 kg dazu und dann wird es auch schon eher mühsam. Leide 30.08.16 18:17
von engadiner
Länder In Antwort auf: Keine AhnungHierfür würden konkrete Informationen über die von Euch geplante Tour benötigt. Wenn Eure grobe Route feststeht, ist es durchaus sinnvoll, diese hier einzustellen und um Tipps und Hinweise bzgl. der Route und die verschied 30.08.16 18:17
von kangari
Ausrüstung Reiserad Hallo Wenn man bei heißem Wetter zu Fuß unterwegs ist gibt es keinen kühlen Fartwind und die 10l Wasser schleppt man, die rollen nicht...... Wallfahrer 30.08.16 18:14
von Wallfahrer
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: StefanMKANaja, [...] BUMM ist eher auf den Alltagsradler & optimiert. [...] Im Alltag fahre ich zur Arbeit. Den Weg kenne ich auswendig, brauche also gar kein Navi und somit keinen Lader. Kurze Feierabendrunden bis ca. 4 Stunden 30.08.16 18:11
von HanjoS
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: WallfahrerNatürlich ohne Verpflegung und Wasser Brennstoff(500ml) fehlen auch. Ich komme, wenn ich allein unterwegs bin, mit etwa 300g Verpflegung pro Tag aus. Ich hatte Tage jetzt auf dieser Tour, da habe ich 10 Liter getrunken 30.08.16 18:02
von iassu
Ausrüstung Reiserad Du stufst das schon richtig ein, für Alltagsradler tauglich, wahrscheinlich auch für Hotelreisende, sonst eher nicht. Gruß Detlef 30.08.16 18:02
von Deul
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: StefanMKALuxos U hat einen, wenn auch kleinen Pufferakku Grüße Stefan ... was ich ja auch in dem Beitrag, auf den Du hier antwortest geschrieben habe : In Antwort auf: HanjoS[...] im Stop-and-go-Verkehr kommt es zu häufig zu Sti 30.08.16 18:00
von HanjoS
Ausrüstung Reiserad Naja, das ist sicherlich nicht das Problem eines jeden Radreisenden. BUMM ist eher auf den Alltagsradler & optimiert. Sonst muss man sich ja nicht um STVO kümmern und besser in die Wildnis nach oben auf Äste leuchten ... Grüße Stefan 30.08.16 17:58
von StefanMKA
Ausrüstung Reiserad Hallo Meine Packliste wenn ich zu Fuß unterwegs bin sieht so aus: LABU Packsack(30l) -300 Handtasche -50 Zelt -500g Innenzelt -266 NeoAir -520g CumulusMagic -330g Folie Nässeschutz -47g Exped Kissen -52 Küche (BBU, Brenner12-10)-345g Wasserflaschen 30.08.16 17:55
von Wallfahrer
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: StephanBehrendtIn Antwort auf: JSchro Aber persönlich finde ich, man kann bei den Preisen, die für manche Zelte aufgerufen werden bei solchen Nutzungsbedingungen von Fehlkonstruktion und "Vera...." sprechen. UV-Stabilität, 30.08.16 17:54
von panta-rhei
Seite 8 von 12  < 1 2 ... 6 7 8 9 10 11 12 >
www.bikefreaks.de