Radreise & Fernradler Forum
Radreise & Fernradler Forum
Wer ist online?
30 Mitglieder (Flachländer, Sloughi, ladiaar, Deul, Hörnchen, 12 unsichtbar), 111 Gäste und 212 Suchmaschinen sind im Forum unterwegs.
Details
Erweitert
Rund ums Forum
Regeln
Die Regeln für dieses Forum
Nutzungsbedingungen
Vereinbarungen für die Benutzung
Das Team
Wer steht hinter dem Forum?
Verifizierung
Offenlegung deiner Identität
Beteiligte Homepages
Radreise-Seiten, die das Forum eingebunden haben
Mach mit!
Dieses Forum für deine Homepage
RSS Feeds RSS
Eine Übersicht öffentlicher RSS Feeds
Plauderecke
Zum Unterhalten und Plauschen
Die Geschichte
Die Geschichte des Forums
Spende
Unterstütze das Forum
Radreise-Wiki
Partnerseiten
Statistik
25412 Mitglieder
84504 Themen
1279205 Beiträge

In den letzten 12 Monaten waren 4084 Mitglieder aktiv. Die bislang meiste Aktivität war am 01.03.11 11:21 mit 1172 Besuchern gleichzeitig.
mehr...
Seite 8 von 10  < 1 2 ... 6 7 8 9 10 >
Aktive Themen | Aktive Beiträge | Unbeantwortete Beiträge 24 Stunden | 48 Stunden | 7 Tage
Bereich Betreff
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: Mario BeWäre es ggf eine Option Teile wie den Speedlifter, Kurbeln samt Kettenblatt, Kette etc., also Teile die auf jeden Fall bleiben sollen vorher anzubauen, den Rest einschicken und dann wieder zu montieren? Klar wäre das eine Opt gestern um 13:47
von captain-mur
Länder Zur Wetterlage im Herbst kann ich dir leider nichts sagen. Aktuelle Sicherheitsinfos habe ich nicht, aber sicher ist dass du weder die Grenze nach China (Irkeshtam), noch die nach Pakistan(Khunjerab) selber fahren darfst, d.h. du musst dich erst nach gestern um 13:40
von dhomas
Ausrüstung unterwegs Ich habe auch ein Paar Backroller Pro. Diese haben ein zulässiges Gesamtgewicht lt. Ortlieb von 9 kg pro Tasche, dies wurde mir im Rahmen einer Reklamation so mitgeteilt. Das finde ich bei einem Volumen von 35 Litern überraschend wenig - ich nutze di gestern um 13:35
von kossihh
Länder Zitat:Die sollten direkt von Anfang an fest sitzen. Gute Idee. Werde es HP Velotechnik ausrichten. gestern um 13:32
von Fricka
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: ro-77654[...]Defekte Speichen gibt es auch bei 3000-Euro-Rädern.[...] Defekte Speichen gibt es überall da, wo die Laufräder schlecht gebaut sind. Das ist keine Frage des Anschaffungswertes des Fahrrades. gestern um 13:24
von mbhh
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: tm52 Ich würde Option C nehmen, besorge dir einen neunen Rahmen beim Händler, natürlich nur gegen Quittung. Denn dann hast du wieder 10 Jahre Garantie, was ja auch nicht so ganz unwichtig ist. Wenn der neue Rahmen mit neuer Gabel geli gestern um 13:23
von JSchro
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: ZeitenbummlerinHallo in die Runde, mal wieder eine Bekleidungsfrage - habe schon in alten Threads gestöbert und auch das eine oder andere gefunden. Und dennoch meine Frage, bei 34° im Schatten. Ich möchte im Juli nach Slowenien und gestern um 13:21
von tm52
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: captain-mur Es gibt laut VSF Kundenservice zwei Optionen. Und zwar : a) das Rad zum Werk schicken, dann alles wird kostenlos auf neuen Rahmen montiert, dauert aber 4 bis 6 Wochen b) das Rad beim Händler umbauen lassen, der Ersatzrahme gestern um 13:19
von tm52
Länder In Antwort auf: Fricka Du donnerst doch mit Hochgeschwindigkeit drüber, damit die Reifen möglichst viele Täler auslassen.vs.In Antwort auf: FrickaWundert mich weniger, dass das nicht funktioniert hat.Entweder es funzt oder es funzt nicht. Wat denn nu gestern um 13:16
von BaB
Ausrüstung Reiserad Für mich bestätigt dass mal wieder, dass man auch mit billigen Fahrrädern und dem passenden KnowHow lange Spaß haben kann. Wie Du schon schreibst, auch bei teureren Rädern sollte man die Speichenspannung überprüfen, Lager etc... Klar, der Freilauf h gestern um 13:08
von Mario Be
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: ZeitenbummlerinAußerdem hadere ich mit der Entscheidung für oder gegen ein zweites Paar Schuhe. Ein zweites Paar Schuhe nehme ich immer mit. Sind die Radelschuhe nass, dann freu ich mich auf trockene Füße nach dem radeln. Liebe Gr gestern um 13:01
von lenaemmi
Ausrüstung Reiserad Wäre es ggf eine Option Teile wie den Speedlifter, Kurbeln samt Kettenblatt, Kette etc., also Teile die auf jeden Fall bleiben sollen vorher anzubauen, den Rest einschicken und dann wieder zu montieren? gestern um 12:58
von Mario Be
Ausrüstung Reiserad Ich hatte auch einst ein VSF T700 mit selbigem Schadensbild günstig erworben. Bei einem Schweißer um die Ecke wurde das Rad schließlich wieder flott gemacht, bis es meinem Kumpel gestohlen wurde. Meine Vermutung geht auch in Richtung dieser von VSF gestern um 12:57
von Philipps
Ausrüstung Reiserad Ich habe vor zwei Jahren den Rahmen gewechselt. Bis auf die Lager des Lenkers war alles harmlos. Was mir auch vielleicht noch Probleme gemacht hätte, wenn ich hätte am Lenker sägen müssen. Speedlifter auf einen nicht für Speedlifter vorbereiteten Len gestern um 12:50
von JSchro
Gesundheit & Ernährung Die 20 km am Tag haben sich leider überhaupt nicht steigern lassen. Es blieb grenzwertig. Dazu wurde mir klar, dass ich zwar einen asphaltierten Radweg entlangrollen kann, solange da am besten weiter niemand unterwegs ist, ich aber nicht wirklich auf gestern um 12:36
von Fricka
Ausrüstung Reiserad In Antwort auf: LeinadEinem Bekannten von mir ist nach ca. 4 Jahren die Verbindung Kettenstrebe-Oberrohr (eines dieser stark abfallenden, aufgeteilten) "abgerostet", VSF hat den Rahmen ersetzt aber die Werkstattkosten für den kompletten Umb gestern um 12:25
von captain-mur
Ausrüstung unterwegs Hallo, die Temperaturen sind in den Alpen natürlich in erster Linie eine Frage der Meereshöhe; es macht einen Unterschied ob du über den Brenner (1.370 m) oder über den Glockner radelst. Warme Socken, Handschuhe, Mütze gehören aber auf jeden Fall i gestern um 12:09
von Hansflo
Ausrüstung unterwegs In Antwort auf: ZeitenbummlerinMehr gegen Kälte?? Im Juli und dann noch einen niedrigeren Pass? Nö. Bei den mittlerweile vier Alpenüberquerungen hat die leichte Sportjacke (links zu erkennen), darunter die Fleecejacke und zur Not darüber die Regenja gestern um 12:06
von max saikels
Länder Ach, das ist eine alte Diskussion, die ich detailliert aus meinen Afrika-Jahren kenne. Du donnerst doch mit Hochgeschwindigkeit drüber, damit die Reifen möglichst viele Täler auslassen. Was hinter dem "hört bei Geschwindigkeit x auf" steckt gestern um 12:01
von Fricka
Ausrüstung unterwegs Hallo in die Runde, mal wieder eine Bekleidungsfrage - habe schon in alten Threads gestöbert und auch das eine oder andere gefunden. Und dennoch meine Frage, bei 34° im Schatten. Ich möchte im Juli nach Slowenien und damit auch über die Alpen (so e gestern um 11:55
von Zeitenbummlerin
Ausrüstung Reiserad Hi, also das Wort Mittelmotor kommt von den Uprights. Gemeint ist so was wie die Meisten von Bosch kennen. Nur eben ein Motor der auch in normale Trettlageraufnahmen paßt. Da gibt es einen neuen eher teuren Motor aus Ostdeutschland und die Chinamoto gestern um 11:54
von schneller66
Ausrüstung Reiserad Ich selbst bin das Rad gar nicht gefahren, siehe erster Beitrag. Es wurde wie geliefert gefahren, d.h. kein vorheriger Technik-Check und auch keine Erstinspektion nach gewisser km-Zahl. Der Fahrer ist mit mehereren gerissenen Speichen noch rund 100 k gestern um 11:53
von ro-77654
Treffpunkt Die Hörner, in die ich tute, sind dieselben, die Kombination ist nur etwas anders. Bei mir kommen im Regelfall am Tag 5 bis 6 Stunden Fahrzeit netto und um die 9 Stunden brutto zusammen, was dann ca. 100 km Strecke sind. In jungen Jahren brauchte ich gestern um 11:45
von Uli
Länder Natürlich meine ich den Karakorum. Wir wollen über den Balkan nach Istanbul. Dann die Türkei, dann den Iran und dann müsste man ja irgendwie nordwärts über die Stan-Länder nach Kasghar. gestern um 11:42
von panse
Länder Wenn du das machen willst, geh von der 1 auch mal runter zur Entspannung. Habe z.B. vor Cirebon die Runde über Indramayu gemacht (abschnittsweise etwas weniger Verkehr auf der 17 alt = wie in OSM eingetragen) sowie die schöne und etwas bergige Runde gestern um 11:18
von Barfußschlumpf
Seite 8 von 10  < 1 2 ... 6 7 8 9 10 >
www.bikefreaks.de